Layout Oben
Suche
Suche Layout Spacer
PunktStartseite
PunktSchnell-Suche
PunktSuch-Kombinationen
PunktBranchenliste
PunktFirmenliste
PunktVereine & Verbände
PunktLexikon
PunktVerzeichnis
Suche unten
Suche Abschluß

ÖKO-Partner
Preise & Konditionen
Bannerwerbung

Verlinken Sie uns!
Datenschutz
Impressum






Platzhalter
Schnellsuche


Suchformular
Schlagwort:
Achtung: Suchwort muss mind. 3 Buchstaben haben!
PLZ-Filter:
 alle  0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

<< 1 >>  ||  Ergebnisse: 1 bis 1 von 1

Gartenhaus: die luxoriöse Alternative zum Gerätehaus

Wer einen Garten besitzt, der wird schnell merken, dass für den Aufenthalt im Garten, aber auch für die Gartenarbeit rasch zahlreiche Dinge angeschafft werden. Dazu zählen einerseits Gartenmöbel, andererseits aber auch zahlreiche Arbeitsgeräte, die im Garten benötigt werden. Dabei ist es natürlich praktisch, die jeweiligen Utensilien im Garten und nicht im Wohnbereich aufzubewahren. Denn somit verstellt man sich keinen Raum im Wohnbereich und hat die Gartenutensilien auch schnell zur Hand, wenn man sie im Garten benötigt. Ein Gartenhaus kann hier eine praktische Lösung darstellen. Den Gartenbesitzern wird hierbei eine sehr große Auswahl geboten, wenn sie ein Gartenhaus bauen möchten.

Das Gartenhaus oder Geräteschuppen sollte natürlich auch optisch in den Garten und zum Haus passen. Während ein Giebeldach gerne bei traditionellen Häusern gewählt wird, kann ein Gartenhaus mit Pultdach die passende Form für einen modernen Stil darstellen. Auch die Bauweise unterscheidet sich. So gibt es Metallhäuser ebenso wie das Blockhaus-Gartenhaus, das auch in der Form von einem Holzhaus erhältlich ist. Auch in der Größe unterscheiden sich die Gartenhäuser natürlich. Einige Modelle sind nur etwas größer als ein Gartenschrank oder Gerätehaus, andere verfügen sogar über zwei Etagen und eignen sich sogar als Ferienhaus oder Wohnblockhaus.

Ein Gartenhaus bietet eine passende Lagermöglichkeit, wenn es als Gerätehaus verwendet wird. Ebenso kann es aber auch als Erweiterung des Wohnraumes verwendet werden. So kann daraus etwa ein Gästehaus gebaut werden, ebenso ist es aber auch möglich, hier einen Raum einzurichten, wo man Freunde einladen kann, um auch an kälteren oder regnerischen Tagen gesellige Runden im Garten zu verbringen. Denn im geschlossenen Holzhaus ist es sehr viel geschützter als in einem offenen Pavillon.

Wer sich ein Gartenhaus selber bauen möchte, sollte sich im Klaren sein, dass man für die Errichtung ein Fundament benötigt und mit grosser Sicherheit auch eine Baugenehmigung einholen muss. Ist dies erledigt, kann man sich auf die Suche nach einem Bauplan oder einer Bauanleitung im Internet machen. Wer dafür wenig Zeit hat, findet mit den Bausätzen, die Gartehaus-Hersteller anbieten, die passende Alternative. Hier kann man etwas werkeln, aber muss nicht noch alle Teile selbst zuschneiden.

Butenas Holzbauten e.K. Premium Unlimited Eintrag
34593  (DE)


<< 1 >>  ||  Ergebnisse: 1 bis 1 von 1



Stand: 2020-08-14 | 22:41

Kategorien in unserem Verzeichnis: Auto · Bauen · Baustoffe · Brennstoffe · Energie · Ernährung · Esoterik · Garten · Geldanlage · Gesundheit · Hausbau · Haushaltsgeräte · Haustechnik · Heiztechnik · Kosmetik · Mode · Nahrungsergänzung · Organisationen · Recycling · Sanierung · Solar · Sport · Tiere · Urlaub · Wohnen

Impressum | Datenschutz

AloeVera-Produkte vom Weltmarktf�hrer