www.naturklimahaus.de     www.finnholz.de
Layout Oben
Suche
Suche Layout Spacer
PunktStartseite
PunktSchnell-Suche
PunktSuch-Kombinationen
PunktBranchenliste
PunktFirmenliste
PunktVereine & Verbände
PunktLexikon
PunktVerzeichnis
Suche unten
Suche Abschluß

ÖKO-Partner
Preise & Konditionen
Bannerwerbung

Verlinken Sie uns!
Datenschutz
Impressum


www.artichouse.fi

www.biolehmhaus.de





Platzhalter
Schnellsuche

Heilpraktiker Chinesische Medizin


Suchformular
Schlagwort:
Achtung: Suchwort muss mind. 3 Buchstaben haben!
PLZ-Filter:
 alle  0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

<< 1 >>  ||  Ergebnisse: 1 bis 6 von 6

Akupunktur: Die fernöstliche Alternative zur Schulmedizin

Die Akupunktur ist ein bedeutender Bereich der Traditionellen Chinesischen Medizin und der Akupressur verwandt, bei der jedoch Körperpunkte durch Fingerdruck massiert werden. Entsprechend dem fernöstlichen Behandlungskonzept werden mehr als dreihundert Akupunkturpunkte auf dem menschlichen Körper angenommen, die auf so genannten Meridianen liegen. Bei bestimmten Krankheitsbildern werden die jeweiligen Körperpunkte zunächst erwärmt, anschließend sticht der Therapeut mit den Akupunkturnadeln in diese Punkte.

Mithilfe der Akupunktur werden ganz unterschiedliche Beschwerden behandelt. Die Therapieform kommt zum Beispiel bei Magen-Darm-Störungen, Erkrankungen des Atmungssystems oder neurologischen Störungen zum Einsatz. Immer häufiger wird Akupunktur auch zur Behandlung chronischer Schmerzen, die keine körperliche Ursache haben, angewandt. Für die Patienten ist eine Akupunkturbehandlung in der Regel ungefährlich, sie geht auch nicht mit Nebenwirkungen einher, wenn sie sachgerecht ausgeführt wird. Dennoch wird vor allem Menschen mit Haut- bzw. Nervenerkrankungen der Haut von einer Behandlung abgeraten, auch bei bestimmten psychischen Störungen empfehlen sich Akupunktursitzungen nicht.

Die Akupunktur gewinnt auch hierzulande immer mehr Befürworter. So bieten inzwischen zahlreiche Ärzte ihren Patienten zusätzlich zu anderen Behandlungsformen Akupunktursitzungen an. Bei chronischen Schmerzen im Lendenwirbelsäulenbereich oder in den Knien wird im Rahmen der Schmerztherapie die Akupunktur-Behandlung von den Krankenkassen übernommen. Bei anderen Schmerzformen, zum Beispiel Kopfschmerzen, werden die Leistungen nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt.

 

Frank Haseloff - Praxis Springlebendig - Premium Eintrag
14469 Potsdam (DE)

Heilpraktikerin Gisela Cordes Premium Eintrag
80799  (DE)

Medius Heilpaktikerschulen GmbH Premium Eintrag
48143  (DE)

Premium Eintrag
22303 Hamburg (DE)

Naturheilpraxis Matthias Molke Premium Eintrag
74542 Braunsbach (DE)

Naturheilpraxis Stefan Kraft Premium Eintrag
50259 Pulheim (DE)


Nachrichten aus den ÖKO-News.de:

·
·

<< 1 >>  ||  Ergebnisse: 1 bis 6 von 6



Stand: 2018-08-15 | 23:09

Kategorien in unserem Verzeichnis: Auto · Bauen · Baustoffe · Brennstoffe · Energie · Ernährung · Esoterik · Garten · Geldanlage · Gesundheit · Hausbau · Haushaltsgeräte · Haustechnik · Heiztechnik · Kosmetik · Mode · Nahrungsergänzung · Organisationen · Recycling · Sanierung · Solar · Sport · Tiere · Urlaub · Wohnen

Impressum | Datenschutz

AloeVera-Produkte vom Weltmarktf�hrer

Butenas Holzbauten

www.gk-sverigehus.com

www.taz.de

www.kobus-haus.de

www.dezacon.de





GFG Schwedenhäuser GmbH & Co. KG