www.allnatura.de
Layout Oben
Suche
Suche Layout Spacer
PunktStartseite
PunktSchnell-Suche
PunktSuch-Kombinationen
PunktBranchenliste
PunktFirmenliste
PunktVereine & Verbände
PunktLexikon
PunktVerzeichnis
Suche unten
Suche Abschluß

Infos anfordern
ÖKO-Partner
Preise & Konditionen
Bannerwerbung

Verlinken Sie uns!
eMail-Formular
Impressum


www.holzspalter.it

www.holzspalter.it


ÖKO-Top100.de - Die besten Internetseiten zum Thema Ökologie



Platzhalter
Schnellsuche

Bangkirai, Holzterrasse


Suchformular
Schlagwort:
Achtung: Suchwort muss mind. 3 Buchstaben haben!
PLZ-Filter:
 alle  0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Für Ihr Suchwort "terrassenholz" wurden leider keine passenden Unternehmen in unserer Datenbank gefunden.

Terrassenholz wirkt natürlich und warm

Dachterrassen, Terrassen am Haus oder im Garten gewinnen in vieler Hinsicht dadurch, wenn sie aus einheimischen oder tropischen Hölzern kontrollierter Herkunft bestehen. Holz ist nach wie vor einer der wichtigsten Rohstoffe zum Bauen, denn es verfügt über zahlreiche positive Materialeigenschaften. Es hat eine warme Optik, eine temperaturausgleichende Wirkung und bestimmte Hölzer müssen nicht einmal chemisch behandelt werden, um jahrzehntelang haltbar zu sein und dabei ihr attraktives Aussehen zu bewahren.

Auch wenn Holz einer der ältesten Baustoffe überhaupt ist, so wurde er für den Terrassenbau in Deutschland erst vor einigen Jahren entdeckt, konnte sich aber inzwischen durch vielfältige Vorzüge gegenüber anderen Materialien durchsetzen. Für den Terrassenbelag wird vielfach das indonesische Tropenholz Bangkirai verwendet, das für diesen Zweck besonders gut geeignet ist. Es ist stark ölhaltig und dadurch hoch resistent gegenüber Schädlingen und Umwelteinflüssen. Terrassendielen aus einheimischen Thermoholz, wie die so genannte Thermo-Buche, verfügen über eine ähnlich hohe Haltbarkeit wie solche aus Tropenhölzern. Bei Holzdielen aus Buche kommt es selten zur Splitterbildung, alle diejenigen, die gern barfuß über die angenehm warmen Dielen gehen, wissen diese besondere Eigenschaft sicher zu schätzen.

Gerade beim Terrassenbau sollte auf die Verwendung qualitativ hochwertigen Holzes geachtet werden, damit man viele Jahre Freude an der Terrasse hat. Qualität hat in der Regel ihren Preis, dennoch ist es möglich, für relativ wenig Geld gutes Terrassenholz zu bekommen. Ein Vergleich verschiedener Anbieter und fachkompetente Beratung können die Entscheidungsfindung, welche Holzart am besten für den jeweiligen Bedarf geeignet ist, sehr erleichtern. Auch über Folgekosten, wie die Behandlung der Hölzer, die bei einigen Holzarten mitunter erforderlich ist, müssen sich zukünftige Terrassenbesitzer im Klaren sein.

ÖKO-Partner zum Suchwort "terrassenholz" ist die Firma: Öko-Partner
weebay - Holzagentur GbR
87757 Kirchheim (DE)




Ihr Eintrag
Sie möchten sich oder Ihr Unternehmen in die Datenbank von Öko-Adressen.de eintragen?

Bitte tragen Sie hier Ihre Unternehmensdaten für den Brancheneintrag ein!
Unsere Kundenberater werden Sie umgehend kontaktieren.


Offizielle Unternehmensdaten
Firmenname
Strasse
PLZ, Ort
Land
Telefon
Telefax
eMail
Internet

Ihre Daten als Ansprechpartner für uns
Anrede
Vorname
Nachname
Pers. Durchwahl
Pers. eMail
Ihre Nachricht an uns
 

Artikel zum Thema im ÖKO-Lexikon:

· Bangkirai:

Nachrichten aus den ÖKO-News.de:

·
· Bangkirai nur selten mit FSC-Siegel
· Es muss nicht immer Bangkirai sein
·
·



Stand: 2016-12-09 | 20:20

Kategorien aus unserem Öko Blog: Energien · Holzhäuser · Bio-Lebensmittel

Kategorien in unserem Verzeichnis: Auto · Bauen · Baustoffe · Brennstoffe · Energie · Ernährung · Esoterik · Garten · Geldanlage · Gesundheit · Hausbau · Haushaltsgeräte · Haustechnik · Heiztechnik · Kosmetik · Mode · Nahrungsergänzung · Organisationen · Recycling · Sanierung · Solar · Sport · Tiere · Urlaub · Wohnen