www.ökokamine.de
Layout Oben
Suche
Suche Layout Spacer
PunktStartseite
PunktSchnell-Suche
PunktSuch-Kombinationen
PunktBranchenliste
PunktFirmenliste
PunktVereine & Verbände
PunktLexikon
PunktVerzeichnis
Suche unten
Suche Abschluß

Infos anfordern
ÖKO-Partner
Preise & Konditionen
Bannerwerbung

Verlinken Sie uns!
eMail-Formular
Impressum


www.holzspalter.it

www.artichouse.fi


ÖKO-Top100.de - Die besten Internetseiten zum Thema Ökologie



Platzhalter
Schnellsuche

Holzkessel, Holzofen


Suchformular
Schlagwort:
Achtung: Suchwort muss mind. 3 Buchstaben haben!
PLZ-Filter:
 alle  0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

<< 1 >>  ||  Ergebnisse: 1 bis 16 von 16

Mit der Holzheizung effektiv Heizkosten sparen

Als Alternative zu Gas- oder Ölheizungen wird die Holzheizung immer populärer. Ob Holzkesselheizung, Pellets- oder Hackschnitzelheizung – vielfältige Varianten stehen für den Einsatz in Privathaushalten oder für gewerbliche Zwecke zur Verfügung.

Ein Beispiel für eine moderne Holzheizung mit hohem Wirkungsgrad ist der Holzvergaser-Heizkessel. In einem Teil des Kessels wird das zuvor eingebrachte Holz zu Gas umgewandelt, welches wiederum in einem anderen Kesselbereich mittels zweistufiger Verbrennung verbrannt wird. Im Gegensatz zu einfachen Formen der Holzverbrennung kann der Holzvergaserkessel mit deutlich besseren Abgaswerten punkten. Sein Betrieb ist also umweltfreundlich, er erreicht ähnliche Nutzungswerte wie Öl- oder Gasheizungen der neueren Generation.

Eine andere Form der Holzheizung ist die Pelletsheizung. Sie ist ebenfalls eine Kesselheizung, jedoch wird anstelle von Stück- bzw. Scheitholz ein anderes Brennmaterial verwandt: die Pellets. Holzpellets sind kleine Presslinge, bestehend aus Holzspänen oder Sägemehl. Der Vorteil einer Pelletsheizung besteht darin, dass sie ähnlich wie eine Ölheizung vergleichsweise wartungsarm ist.

Neben Pellets-Zentralheizungen gibt es auch Pellets-Einzelöfen, die in der Regel nur einen Raum erwärmen, während die Holz-Zentralheizung sowohl Ein- oder Zweifamilienhäuser und sogar größere Wohneinheiten beheizen kann. Kombianlagen können außer mit Pellets auch noch mit Holzscheiten oder Hackschnitzel betrieben werden. Die Wirtschaftlichkeit von Pelletsanlagen wird insgesamt als gut eingeschätzt, allerdings fallen die jeweiligen Betriebskosten entsprechend den aktuellen Brennstoffpreisen unterschiedlich aus.

ÖKO-Partner zum Suchwort "holzheizung" ist die Firma: Öko-Partner
IBC Heiztechnik
99706 Sondershausen (DE)

Biolehmhaus GmbH Premium Eintrag
75248  (DE)

Premium Eintrag
40721 Hilden (DE)

Premium Eintrag
40721 Hilden (DE)

Premium Eintrag
40721 Hilden (DE)

Premium Eintrag
13127 Berlin (DE)

Premium Eintrag
38524 Sassenburg (DE)

IBC Heiztechnik Premium Eintrag
99706 Sondershausen (DE)

K-EW GmbH Kachelofen Erlebniswelt Premium Eintrag
89250 Senden (DE)

Klimaworld 24 Premium Eintrag
99974  (DE)

LEBON GmbH Premium Eintrag
34125 Kassel (DE)

Raatschen GmbH & Co KG Premium Eintrag
47475 Kamp- Lintfort (DE)

Premium Eintrag
37079  (DE)

Chief Holzofen Profi Eintrag
70327 Stuttgart (DE)

Kamin & Ofen Alfred Schlosser Profi Eintrag
88525  (DE)

KORONA Solarsysteme GmbH Profi Eintrag
51465 Bergisch Gladbach (DE)

Wolf GmbH Profi Eintrag
84048 Mainburg (DE)


Artikel zum Thema im ÖKO-Lexikon:

· Pelletsheizung:
· Heizung:
·

Nachrichten aus den ÖKO-News.de:

·
· Neue Seen statt altes Eis
·
· Heide Zeiringer: In Neubauten nur mit Holz und Sonne heizen
·

<< 1 >>  ||  Ergebnisse: 1 bis 16 von 16



Stand: 2016-08-28 | 16:04

Kategorien aus unserem Öko Blog: Energien · Holzhäuser · Bio-Lebensmittel

Kategorien in unserem Verzeichnis: Auto · Bauen · Baustoffe · Brennstoffe · Energie · Ernährung · Esoterik · Garten · Geldanlage · Gesundheit · Hausbau · Haushaltsgeräte · Haustechnik · Heiztechnik · Kosmetik · Mode · Nahrungsergänzung · Organisationen · Recycling · Sanierung · Solar · Sport · Tiere · Urlaub · Wohnen