Layout Oben
Suche
Suche Layout Spacer
PunktStartseite
PunktSchnell-Suche
PunktSuch-Kombinationen
PunktBranchenliste
PunktFirmenliste
PunktVereine & Verbände
PunktLexikon
PunktVerzeichnis
Suche unten
Suche Abschluß

Infos anfordern
ÖKO-Partner
Preise & Konditionen
Bannerwerbung

Verlinken Sie uns!
eMail-Formular
Impressum


www.biolehmhaus.de

www.holzspalter.it


ÖKO-Top100.de - Die besten Internetseiten zum Thema Ökologie



Platzhalter
Schnellsuche

Dachgarten, Gründach


Suchformular
Schlagwort:
Achtung: Suchwort muss mind. 3 Buchstaben haben!
PLZ-Filter:
 alle  0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

<< 1 >>  ||  Ergebnisse: 1 bis 7 von 7

Dachbegrünung: Grüne Lunge auf dem Dach

Auf einem Hausdach müssen nicht immer die darauf aufgebrachten, roten Dachziegel zum Vorschein kommen. Naturverbundene Menschen, die umweltbewusst leben möchten und auch beim Gartenbau neue Wege gehen wollen, vervollständigen ihre Gartenlandschaft durch eine Dachbegrünung. Hierbei handelt es sich um eine Bepflanzung der Dachflächen eines Hauses. Dies bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich, die nicht nur rein optischer Natur sind.

Eine Dachbegrünung sorgt nicht nur für einen interessanten Blickfang, sondern bringt noch viele weitere Besonderheiten mit sich, die hier genutzt werden können. Denn die Pflanzen auf dem Gründach sorgen nicht nur für eine positive Beeinflussung des Mikroklimas in der unmittelbaren Umgebung, sondern auch für ein positives Raumklima im Inneren des Hauses. Im Winter können durch diese zusätzliche Isolation Heizkosten gespart werden, während die Pflanzenschicht auf dem Dach im Sommer kühlend wirkt. Überdies hinaus kann die Lebensdauer des Dachmaterials dadurch verlängert werden.

Ein Gründach ist nicht nur optisch sehr attraktiv, sondern bietet auch einen zusätzlichen Lebensraum für Tiere. Vögel oder Insekten finden hier einen Platz, wo sie geschützt leben können. Auch einige Pflanzenarten, die am Boden in der Umgebung anderer Pflanzenwurzeln nur schwer überleben könnten, finden hier einen passenden Platz zum wachsen.

Eine Sonderform der Dachbegrünung stellt der Dachgarten dar. Hierbei handelt es sich üblicherweise um eine Dachterrasse, die entsprechend begrünt wird, um eine kleine Naturoase inmitten der Stadt zu schaffen. Unterschiedliche Pflanzentypen eignen sich hierbei besonders für diese Dachbegrünungen. Somit können sogar richtige Rasen oder auch Gemüsebeete auf dem Dach angelegt werden.

Immergrün GaLaBau Premium Unlimited Eintrag
58675 Hemer (DE)

Markus Werner Gartengestaltung Premium Eintrag
63839 Kleinwallstadt (DE)

Norbert Grübel Schwimmteiche Premium Eintrag
32257 Bünde (DE)

Otto Arnold GmbH Premium Eintrag
70771 Leinfelden - Echterdingen (DE)

TAMKUS Landschaftsarchitektur Premium Eintrag
44357 Dortmund (DE)

dispo GmbH-Ihr Partner für natürliche Baustoffe Profi Eintrag
37176 Parensen (DE)

Oekologische Baustoffe Breuer Profi Eintrag
99441 Hohlstedt (DE)


Artikel zum Thema im ÖKO-Lexikon:

· Dachbegrünung: Wärmeschutz durch ökologische Dachbepflanzung

Nachrichten aus den ÖKO-News.de:

· Gartengestaltung: im Einklang mit der Natur!
· Individuelle Gartenträume
· Naturerlebnis: Garten
· Pur Natur – Faszination Schwimmteich
· Gartenbau: Immergrün bringt Leben in Ihren Garten

<< 1 >>  ||  Ergebnisse: 1 bis 7 von 7



Stand: 2014-09-30 | 23:53

Kategorien aus unserem Öko Blog: Energien · Holzhäuser · Bio-Lebensmittel

Kategorien in unserem Verzeichnis: Auto · Bauen · Baustoffe · Brennstoffe · Energie · Ernährung · Esoterik · Garten · Geldanlage · Gesundheit · Hausbau · Haushaltsgeräte · Haustechnik · Heiztechnik · Kosmetik · Mode · Nahrungsergänzung · Organisationen · Recycling · Sanierung · Solar · Sport · Tiere · Urlaub · Wohnen