www.allnatura.de     
Layout Oben
Suche
Suche Layout Spacer
PunktStartseite
PunktSchnell-Suche
PunktSuch-Kombinationen
PunktBranchenliste
PunktFirmenliste
PunktVereine & Verbände
PunktLexikon
PunktVerzeichnis
Suche unten
Suche Abschluß

Infos anfordern
ÖKO-Partner
Preise & Konditionen
Bannerwerbung

Verlinken Sie uns!
eMail-Formular
Impressum


www.biolehmhaus.de

www.holzspalter.it


ÖKO-Top100.de - Die besten Internetseiten zum Thema Ökologie




LEXIKON ÖKOLOGISCHER BEGRIFFE

# A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z *

Ausbauhaus

Eigenleistung einbringen und Eigenkapital sparen

Ausbauhäuser sind eine weitere Form von Fertighäusern. Genau wie diese werden Ausbauhäuser fertig geliefert, wobei jedoch nur der äußere Teil fertig geliefert wird. Dazu gehören grundsätzlich die Bodenplatte, Wände (isoliert und verputzt oder verkleidet), Dachstuhl, Dach, Schornstein, Fenster und Türen und natürlich auch Rohre für Wasser-, Abwasser und Gasanschlüsse. Der Unterschied zu dem Fertighaus liegt nun darin, dass der Innenausbau eines Ausbauhauses, das oft auch als Mitbauhaus bezeichnet wird, vom Bauherrn selbst vorgenommen werden kann.

Diese Form von Hausbau hat die gravierenden Vorteile, dass der Bauherr sein Haus ausbauen kann, so wie es ihm gefällt und wie er es benötigt und dazu noch einiges an Eigenkapital sparen kann, da sich die Eigenleistung positiv auf den Preis ausschlägt. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Bauherr keinen Zeitdruck für den Innenausbau hat, denn das Ausbauhaus ist bereits durch das fertige Außengerüst vor jeder Witterung geschützt.

Nun gibt es verschiedene Anbieter von Ausbauhäusern. Was ein jeweiliger Anbieter als Ausbauhaus bezeichnet, liegt allerdings in seinem Ermessen, außer natürlich dem Innenausbau. Denn es bleibt dem Ausbauhaus-Anbieter selbst überlassen, ob er z. B. Elektroinstallationen oder Sanitäranlagen schon selber mit anbietet. Folglich kann man bei verschiedenen Anbietern auch verschiedene  Gestaltungsmöglichkeiten bzw. Ausbaupakete dieser Häuser erhalten. Einige Anbieter  bieten sogar Kooperationen mit Baumärkten an, was bedeutet, dass man in dem Baumarkt individuelle Pakete für sein Ausbauhaus kaufen kann. Diese enthalten alle Materialien, die benötigt werden, um das Haus innen auszubauen. Dazu gehört z. B. nicht nur das Laminat, sondern auch alles weitere, um dieses Laminat verlegen zu können.
 
Diese Ausbauhäuser, die im Grunde eine Mischung aus Fertighaus und Bausatzhaus sind, eignen sich hervorragend für Menschen, die handwerklich geschickt sind und etwas Geld sparen wollen.


Synonyme von Ausbauhaus und verwandte Begriffe:

Bausatzhaus, Fertighaus-Ausbaupaket, Hausbau, Mitbauhaus, Geld sparen, ...

Links zu Herstellern und Anbietern zum Thema Ausbauhaus:

  • , ...
  • Fertighaushersteller, ...
  • , ...
  • , ...
  • , ...




  • Stand: 2017-09-23 | 21:49

    Kategorien aus unserem Öko Blog: Energien · Holzhäuser · Bio-Lebensmittel

    Kategorien in unserem Verzeichnis: Auto · Bauen · Baustoffe · Brennstoffe · Energie · Ernährung · Esoterik · Garten · Geldanlage · Gesundheit · Hausbau · Haushaltsgeräte · Haustechnik · Heiztechnik · Kosmetik · Mode · Nahrungsergänzung · Organisationen · Recycling · Sanierung · Solar · Sport · Tiere · Urlaub · Wohnen