www.finnholz.de
Layout Oben
Suche
Suche Layout Spacer
PunktStartseite
PunktSchnell-Suche
PunktSuch-Kombinationen
PunktBranchenliste
PunktFirmenliste
PunktVereine & Verbände
PunktLexikon
PunktVerzeichnis
Suche unten
Suche Abschluß

Infos anfordern
ÖKO-Partner
Preise & Konditionen
Bannerwerbung

Verlinken Sie uns!
eMail-Formular
Impressum


www.artichouse.fi

www.biolehmhaus.de


ÖKO-Top100.de - Die besten Internetseiten zum Thema Ökologie



Brennstoffe » Holzhandel

Links zu Herstellern und Anbietern zum Thema Holzhandel:

  • ...

  • Brennholz, Kaminholz, Holzbriketts, auch Pellets und weitere Brennstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen können von Verbrauchern über den Energieholzhandel bezogen werden. Für die verschiedensten Holzheizungsanlagen, Öfen und Kamine werden Brennstoffe zur Verfügung gestellt. Bezugsquellen sind regionale Holzhändler, deren Adressen über Datenbanken im Internet gefunden werden können. Auf den Internetseiten können Interessenten zudem Näheres über Preise, Transport und verfügbare Brennstoffe erfahren.

    Brennholz wird häufig in Säcken angeboten und teilweise auch gegen Aufpreis an die Kunden ausgeliefert. Als Selbstabholer lassen sich Transportkosten sparen. Hochwertige Kaminhölzer wie Buche mit hohem Heizwert oder Birke für ein schönes Flammenbild sowie weitere Holzarten sind im Sortiment der Holzhändler enthalten. Kaminholz wird in der Regel bereits fertig gehackt in Kistenpaletten in den Handel gebracht. Doch auf Wunsch kann auch loses Kaminholz geliefert werden.

    Neben Brenn- und Kaminholz steht den Kunden im Holzhandel auch Anheizholz zur Verfügung.  Als Anheizholz für Öfen und Kamine kommt Nadelholz, vor allem Fichtenholz, in Betracht. Desgleichen sind andere Produkte erhältlich, beispielsweise Schwedenfeuer, das sich perfekt für den Einsatz auf Grill- oder Gartenpartys eignet. Im Holzhandel werden unter anderem auch Räucherspäne zum Räuchern von Fisch, Wild oder Fleisch angeboten. Die Vielfalt der verfügbaren Holzprodukte ist also groß.

    Insbesondere Kaminholz wird stark nachgefragt. Handelsüblich sind zwei verschiedene Arten von Brennholz. Zum einen vorgelagertes Holz und zum anderen kammergetrocknetes Brennholz. Vorgelagertes Holz wird zwischen einem und zwei Jahren gelagert, bevor es zum Verkauf bereit ist, während kammergetrocknetem Holz die Feuchtigkeit künstlich entzogen wird, sodass es einen hohen Brennwert besitzt.


    Synonyme Begriffe: Holz, Brennholz, Kaminholz, Holzbriketts, Pellets

    Thematisch verbundene Begriffe:

    Schreinerei Inspirationen aus Holz
    Frankfurterstrasse 23, 36043 Fulda (DE)
    » Details ansehen

     



    Stand: 2018-01-17 | 04:16

    Kategorien aus unserem Öko Blog: Energien · Holzhäuser · Bio-Lebensmittel

    Kategorien in unserem Verzeichnis: Auto · Bauen · Baustoffe · Brennstoffe · Energie · Ernährung · Esoterik · Garten · Geldanlage · Gesundheit · Hausbau · Haushaltsgeräte · Haustechnik · Heiztechnik · Kosmetik · Mode · Nahrungsergänzung · Organisationen · Recycling · Sanierung · Solar · Sport · Tiere · Urlaub · Wohnen