Layout Oben
Suche
Suche Layout Spacer
PunktStartseite
PunktSchnell-Suche
PunktSuch-Kombinationen
PunktBranchenliste
PunktFirmenliste
PunktVereine & Verbände
PunktLexikon
PunktVerzeichnis
Suche unten
Suche Abschluß

Infos anfordern
ÖKO-Partner
Preise & Konditionen
Bannerwerbung

Verlinken Sie uns!
eMail-Formular
Impressum


www.artichouse.fi

www.holzspalter.it


ÖKO-Top100.de - Die besten Internetseiten zum Thema ÷kologie



Energie » Windenergie

Links zu Herstellern und Anbietern zum Thema Windenergie:

  • Windenergie nutzen, ...
  • Windpark und Windenergieanlage, ...
  • Regenerative Energien, ...
  • Windkraft, Windkraftanlagen, ...

  • Windenergie: Energieerzeugung der Zukunft?

    Die Forschung nach alternativen Formen der Energieerzeugung brachte es in den letzten Jahrzehnten mit sich, dass verstärkt auch die Windenergie zur Stromerzeugung genutzt wurde. So entstand eine Reihe von Windparkanlagen deutschlandweit, mittlerweile gilt die Windenergie noch vor der Wasserkraft als wichtigste erneuerbare Energiequelle, um Strom zu erzeugen. Der Vorteil von Windenergieanlagen besteht vor allem darin, dass sie in nahezu allen Klimazonen, sowohl an Land als auch auf See der Stromerzeugung dienen können.

    Es wird ständig an der Weiterentwicklung von Windanlagen gearbeitet, in diesem Zusammenhang fällt häufig der Begriff Repowering. Darunter wird der Ersatz älterer Windenergieanlagen durch effizientere, neue Maschinen verstanden. Mithilfe des Repowering soll die Anzahl der bestehenden Anlagen reduziert und zugleich die Leistung erhöht werden. Dadurch wird es möglich, wesentlich mehr Strom mit weniger Anlagen zu erzeugen. Das würde wiederum der Umwelt zugute kommen, die maßgeblich entlastet wird. Kritiker von Windenergieanlagen argumentieren, dass die Maschinen das Landschaftsbild beeinträchtigen. Mit wenigen und dafür leistungsfähigeren Anlagen könnte so auch das Landschaftsbild entlastet werden.

    Und auch zum Thema Vogelschutz könnte Repowering einen wichtigen Beitrag leisten. Schon heute werden in der Regel bei der Planung neuer Windenergie-Projekte Ornithologen zu Rate gezogen, um die negativen Auswirkungen auf die verschiedenen Vogelarten zu reduzieren. Mit Windkraftanlagen der neuen Generation und einer durchdachten Standortplanung könnten eventuelle Beeinträchtigungen der Tiere weiter minimiert werden.

    Auch als wichtiger Wirtschaftsfaktor, der neue Arbeitsplätze schafft, hat sich die Windenergie inzwischen etabliert. Besonders in Zuliefer- und Produktionsfirmen aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau sowie der Elektrotechnik können langfristig Arbeitsplätze gesichert bzw. neu geschaffen werden.


    Synonyme Begriffe: Windenergieanlagen, Energien, Windkraft

    Thematisch verbundene Begriffe:

     



    Stand: 2018-01-17 | 04:16

    Kategorien aus unserem Öko Blog: Energien · Holzhšuser · Bio-Lebensmittel

    Kategorien in unserem Verzeichnis: Auto · Bauen · Baustoffe · Brennstoffe · Energie · Ernährung · Esoterik · Garten · Geldanlage · Gesundheit · Hausbau · Haushaltsgeräte · Haustechnik · Heiztechnik · Kosmetik · Mode · Nahrungsergänzung · Organisationen · Recycling · Sanierung · Solar · Sport · Tiere · Urlaub · Wohnen