biokraftstoff

Seit einigen Jahren müssen die Mineralölkonzerne ihr Kraftstoffe mit Biosprit versetzen. Mit dieser Maßnahme will die Bundesregierung den Ausstoß von Kohlendioxid reduzieren, Das Treibhausgas gilt als hauptverantwortlich für den weltweiten Klimawandel. Bei den Umweltschutzorganisationen stieß der verstärkte Einsatz von Biokraftstoffen… Weiterlesen

Der zunehmende Flugverkehr ist Umweltschützern schon lange ein Dorn im Auge. Bei der Verbrennung von Flugbenzin wird massenhaft klimaschädliches Kohlendioxid freigesetzt. Mit einem Rückgang des Flugverkehrs ist in naher Zukunft nicht zu rechnen, die wenigsten Bürger sind bereit auf Fernreisen… Weiterlesen

Der umstrittene E 10 steht möglicherweise vor dem Aus. Bislang wurde die Beimischung von Biosprit zu herkömmlichem Kraftstoff von staatlicher Seite massiv gefördert. Ziel war es den Kohlendioxidausstoß deutlich zu reduzieren und so die Erderwärmung auf lange Sicht zu stoppen.… Weiterlesen

Bio-Erdgas gewinnt als Kraftstoff an den heimischen Tankstellen zunehmend an Bedeutung. Von den knapp 900 Erdgastankstellen in Deutschland bieten bereits 230 ihren Kunden die Möglichkeit Erdgas mit unterschiedlich hohem Bio-Anteil zu tanken. Seit Anfang des Jahres hat sich die Zahl… Weiterlesen